Kurzgeschichtenwettbewerb 2014

kurzgeschichte-im-zug

Thema des diesjährigen Kurzgeschichtenwettbewerbs ist: „In der Bahn“.

Jede literarische Gattung ist erwünscht, solange sie das Thema der Bahn oder einer Bahnfahrt behandelt. Es ist zudem unerheblich, welche Art von Bahnthematik aufgegriffen wird. Eine altertümliche Lokomotive im Wilden Westen ist ebenso vorstellbar wie die U-Bahn in einer Großstadt oder die Fahrt in einem Hochgeschwindigkeitszug. Wichtig ist lediglich, dass die Bahnthematik in der einen oder anderen Weise aufgegriffen wird.

Aus allen eingesandten Texten sucht eine Jury bestehend aus Verleger, Lektor und befreundeten Autoren die besten Geschichten aus, welche dann in die Anthologie (Arbeitstitel „In der Bahn“) aufgenommen werden. Die Kurzgeschichtensammlung wird Ende 2014 als Druck- und E-Book-Ausgabe veröffentlicht.

Folgende Kriterien müssen erfüllt werden, um an dem Kurzgeschichtenwettbewerb teilzunehmen:

  • Pro Teilnehmer darf nur eine Geschichte eingesandt werden.
  • Die Geschichte darf bisher nicht veröffentlicht sein. Auch nicht zu Teilen.
  • Die Einsendung der Kurzgeschichten darf ausschließlich auf digitalem Wege erfolgen, an die E-Mail Adresse kurzgeschichten-2014@a-fritz-verlag.de.
  • Die eingesandte Kurzgeschichte sollte die Länge von 22.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen) nicht überschreiten.
  • Die Kurzgeschichte muss in einem der folgenden Formate eingesandt werden: DOC, DOCX oder RTF.
  • Im Anschreiben oder der Kurzgeschichte selbst müssen die vollständigen Kontaktdaten des Autors angegeben sein (Name, Anschrift, Telefonnummer).

Bei Nichteinhaltung der oben genannten Kriterien behalten wir uns vor, die eingereichte Kurzgeschichte kommentarlos zu disqualifizieren.

Mit Einsendung der Texte geben die Autoren ihre Zustimmung zur Veröffentlichung in der Anthologie des A. Fritz Verlages und bestätigen, dass sie der alleinige Verfasser der Kurzgeschichte sind und keine Rechte Dritter bestehen.

Einsendeschluss ist der 31. Juli 2014. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 18. August 2014. Die Gewinner werden auf der Website des Verlages bekanntgegeben und persönlich benachrichtigt.

Viel Erfolg!

One thought on “Kurzgeschichtenwettbewerb 2014

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hätte bezüglich der Ausschreibung eine kleine Frage.
    Für welches Alter soll die Geschichte sein? Oder ist das auch egal? Ich habe noch eine Teenager-Kurzgeschichte, die Frage ist nur, ob es zur Anthologie im Gesamtbild passen würde.
    Liebe Grüße
    Bianca Scheele alias Anna B. Chris

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>