Ergebnisse “In der Bahn”

kurzgeschichte-im-zug

Zu unserem ausgeschriebenen Kurzgeschichtenwettbewerb “In der Bahn” wurden insgesamt 191 Kurzgeschichten eingereicht. Das ist erst unsere zweite Anthologie und somit waren wir doch einigermaßen überrascht von der Flut an Einsendungen. Wie schon im vergangenen Jahr, hatten wir eine große Bandbreite an Geschichten, was uns viel Freude bereitet hat. Folgende Teilnehmer haben gewonnen und konnten sich somit einen Platz in der Anthologie “In der Bahn” sichern:

  • Christian Zimmermann
  • Jan Jerig
  • Gerrit Jacobi
  • Dr. Axel Brandt
  • Joachim Sohn
  • Charlotte Brinkmann
  • Ulrich Frenschkowski
  • Manfred Voita
  • Dr. Volker Maaßen
  • Anke Elsner
  • Kim Müller
  • Elisa Bergmann
  • Michael Jakob
  • Ulrich Böttger
  • Lisa Krammel
  • Benedikt Schräpler
  • Annegret Reuter
  • Sophie Heggemann
  • Alexander Enge
  • Till Kammerer
  • Thomas Anin
  • Corinna Schattauer
  • Simon Schneider
  • Marion Brüning
  • Andrea Lutz

In den folgenden Wochen werden wir jeden Gewinner gesondert anschreiben und alle weiteren Details durchgehen. Darüber hinaus gibt es auch einige Teilnehmer, deren Beiträge es aus unterschiedlichen Gründen zwar nicht in die Anthologie geschafft haben, jedoch trotzdem vielversprechend waren. Auch diese Autoren und Autorinnen werden in den nächsten Wochen von uns hören.

Bei allen anderen Teilnehmern, die es dieses mal nicht geschafft haben, möchten wir uns herzlich bedanken und hoffen, dass Sie bei der nächsten Ausschreibung wieder mitmachen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>