Wir haben die zweite Luft

Mit Bernd Mittenzwei heißen wir nicht nur einen neuen Autor im A. Fritz Verlag willkommen, sondern dürfen auch direkt eine mitreissende Novelle präsentieren: Die zweite Luft!

Auf 181 Seiten versteht es Mittenzwei gekonnt, unterschiedliche Handlungsstränge gekonnt miteinander zu verbinden. Packend und aus dem Leben gegriffen.

Drei einander fremde Menschen flüchten aus unterschiedlichen Gründen von unterschiedlichen Orten. Nicht von Krieg oder Hunger vertrieben, sondern vom Unbehagen an der eigenen Existenz im Deutschland der achtziger Jahre. In ihrem eigenen Leben verloren, steuern sie auf den Kreuzpunkt zu, an dem sie zusammenprallen: eine Straßenkreuzung in der Oberpfalz. Lydia, die Läuferin, hat die zweite Luft.

Die zweite Luft ist u.a. bei Amazon oder in jeder gut sortierten Buchhandlung zu finden!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.